Wer schreibt?

Hallo bei diesem Blog. Mein Name ist Ensar Güttler.

Mein Motto ist: "Je mehr sich die Dinge ändern, desto weniger bleiben sie gleich", dies ist ein Blog über meine Erfahrungen mit Rindenmulch, den ich vor etwa anderthalb Jahren gestartet habe, als ich etwas Rindenmulchen machen musste, um den Rasen vor dem Haus zu räumen, um im Frühjahr Spaß zu haben, ich habe immer Rindenmulch für die Sommerrasenreinigung verwendet und mein letzter Winter hat das Mulchen nicht erlaubt, also habe ich beschlossen, dass es für mich an der Zeit war, mit ein paar verschiedenen Arten von Mulch zu experimentieren, und das hat zu meinem Blog geführt.

Ich arbeite auch an einem Buch über Kompost, das später in diesem Jahr erscheinen wird, das Sie jetzt bei Amazon.com vorbestellen können. Ich liebe es, was ich tue und es hat mich wirklich zu einem Teil dieser Gemeinschaft gemacht, die die Praxis des nachhaltigen Mulchs unterstützt.

Vor einigen Jahren begannen mein Vater und ich mit einem Projekt über die Bedeutung des Mulchanbaus und die Vorteile für die Umwelt, nach zwei Jahren gab er mir das Projekt, an dem ich arbeiten konnte, um die Menschen zu ermutigen, mit dem Mulchen ihrer Gärten zu beginnen.... Er sagte auch, dass er nicht wollte, dass seine Kinder mit einem "Schmutzgarten" aufwachsen, und so arbeiteten wir an unserer eigenen Idee.

Ich hoffe du magst mein Blog.

Ensar